Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Schulleben
 

12.12.13 - Besuch bei "Elli, die Dampflok"

Elli, die Dampflokomotive soll ausgemustert werden. In Zukunft soll es nur noch Autos geben. Da begibt sich Elli samt Lokomotivführer auf eine musikalische Reise, quer durch viele Länder.

Die ersten Klassen lauschten gespannt, welcher Musik Elli auf ihrer Traumreise begegnet. Das Fagott-Quintett „Fagotti Parlandi“ setzte die Geschichte liebevoll, kurzweilig und musikalisch gekonnt in Szene.

Vom riesengroßen Kontrafagott bis zum kleinen Schülerfagott durften am Ende alle Kinder die Instrumente einmal ausprobieren. So manch einer staunte über die zustande gebrachten Töne. 

Zu hören war Ellis Reise in der Montessori-Schule Neu-Ulm.

 

07.12.13 - Vorfeldweihnacht

Fast pünktlich zum Nikolaustag war unsere Schule zum Singen im Vorfeld eingeladen - leider zum letzten Mal, da im kommenden Jahr kein Weihnachtsmarkt mehr stattfinden wird.

Umso mehr freuten wir uns, mit unseren Schulkindern zwei Lieder zum Besten geben zu dürfen und die "Kleinen" - aber auch die "großen" gaben ihr Bestes und sangen, trommelten und "dirigierten" voller Inbrunst.

26.11.13 - Besuch der Erstklässler im Kindergarten

Die Klassen 1a, 1b und 1c haben sich am 26.November auf den Weg ins Vorfeld gemacht und ihre „alten“ Kindergärten besucht. Nach einem sehr herzlichen Empfang im Zachäusnest durften wir uns erst einmal ausruhen und mit einem Vesper stärken. Die Vorschulkinder warteten schon gespannt auf uns und haben uns gleich mit einem tollen Herbstlied begrüßt. Nachdem wir dann unser Lied vom kleinen und großen „A“ vorgesungen hatten, tanzten noch alle kleinen und großen Leute miteinander den A-E-I-O-U  Tanz. Zur Belohnung gab es sogar noch Gummibärchen und Lebkuchen.

Wir bedanken uns ganz herzlich! Da kommen wir bestimmt bald mal wieder!

Auf dem Rückweg besuchten wir auch noch den Nikolaus-Kindergarten. Auch dort kam unser Programm gut an. Gut gelaunt machten wir uns auf den Rückweg. Genau an diesem Tag war der erste Schnee gefallen und den mussten wir dann natürlich noch ausgiebig im Glacis genießen.    

15.11.13 - Bundesweiter Vorlesetag

Wie bereits im Vorjahr nahmen wir mit unserer Schule am "Bundesweiten Vorlesetag" teil.

So meldeten sich in jeder Klasse zahlreiche freiwillige Eltern, Großeltern und Verwandte, die den Kindern aus ausgewählten Büchern vorlasen. Zu einigen Stunden war der Andrang sogar so groß, dass es zum Teil zu Raum- und Platzproblemen kam!

Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal bei allen Freiwilligen, ohne die dieser Tag nicht so gelungen wäre!

14.11.13 - Sankt Martin

Am 14.11. versammelte sich - wie schon im Vorjahr - ein Großteil unserer Schulgemeinschaft nach Einbruch der Dunkelheit zum gemeinsamen Laternenumzug durch die Glacis-Anlage.

Angeführt vom heiligen St. Martin auf dem Pferde zogen die Kinder mit ihren Laternen und begleitet von ihren Familien und dem angestimmten Gesang durch den Park, um nach der Ankunft auf dem Pausenhof das St. Martin-Schauspiel zu bestaunen.

Anschließend folgte noch ein Auftritt der "Singflöhe" und die Verköstigung durch den Elternbeirat.

06.11.13 - Fechttraining der 3. Klassen

„En garde!“ (Vorsicht!)

Florett, Degen und Säbel - Schnupperfechten in der Schule

An mehreren Tagen war Herr Oed von der Fechtabteilung des TSV 1880 Neu-Ulm in den 3. Klassen zu Gast im Sportunterricht. Er erzählte den Kindern welche unterschiedlichen Stichwaffen es im Fechtsport gibt, ließ sie eine Fechtmaske anziehen und führte die Schutzkleidung vor. Nach einem kleinen Aufwärmtraining lernten die Schüler die richtige Fechtstellung sowie die Haltung eines Floretts kennen.
Am Mittwoch, den 18. September 2013 um 17:30 Uhr, startete wieder ein neuer Anfängerkurs für Schüler/innen im Alter zwischen 8 und 10 Jahren. Das Training findet immer mittwochs von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr in der Turnhalle der Weststadtschule, Schießhausallee 7 statt.
Unter fachkundiger Leitung werden die jungen Fechterinnen und Fechter ausgebildet und zur Turnierreife geführt.
                                                                                                       (S. Mayer)                           

(Quelle: http://www.tsv-neu-ulm.de/fechten/)